Codejig

Erfahrungsberichte und Anwendungsfälle

Unsere Kunden teilen Erfahrungen

InterLogic

InterLogic, eine Gruppe von Unternehmen, die auf Beratung und Outsourcing von Softwareentwicklung spezialisiert ist, verfügt über ein Team von über 130 Mitarbeitern und unabhängigen Auftragnehmern in Dänemark und der Ukraine sowie über Kunden in verschiedenen EU-Ländern. Sie stand einer Reihe organisatorischer und buchhalterischer Herausforderungen gegenüber:


  • Übersicht über die Projekt-, Arbeits-, Zeit und Reisekosten behalten und diese gegebenfalls dem Kunden in Rechnung stellen
  • Umgang mit HRM und Lohnabrechnung
  • Büroarbeit im Zusammenhang mit der Zusammenarbeit mit zahlreichen unabhängigen Auftragnehmern in einer grenzüberschreitenden Umgebung
  • verbindliche Buchhaltungs-, Rechts- und Steueranforderungen, die sich in beiden Ländern wesentlich unterscheiden
  • Übersicht über die Finanzen und den konsolidierten Finanzbericht

Nach dem Wechsel zu Codejig ERP implementierte InterLogic schrittweise benutzerdefinierte Managementmodule, um diese Herausforderungen zu bewältigen. Die Geschäftsprozesse blieben erhalten, und die Mitarbeiter sowie die Auftragnehmer mussten keine Zeit aufwenden, um zu lernen, wie sie mit der Software arbeiten, oder um dieselben Sachen auf neue Art und Weise zu erstellen – jedes neue Modul reflektierte die bereits vorhandenen Prozesse zu 100%. Die darauf resultierende Management-Software reduzierte wesentlich den Aufwand für Buchhaltungs- und Managementkosten und stelle dem Top-Management den stets aktuellen Überblick über die Gruppenleistung auf verschiedenen Ebenen zur Verfügung.

"Ich würde es eher als Prozess-Management-Framework und nicht nur als ERP oder Buchhaltungssoftware bezeichnen. Manche Sachen, die man mit dessen Hilfe machen kann, sind sehr beeindruckend, und es ist erstaunlich, wie effizient unsere Buchhaltung geworden ist."
Søren Thompsen, Gründer

J&L Consulting

J&L Consulting, ein Team von Fachleuten, die Dienstleitungen in den Bereichen Rechts-, Steuer- und Buchhaltungsberatung anbieten, bat uns, eine geeignete Lösung für die Abrechnung von über 70 Privatunternehmern zu finden, die ihre Kunden waren. Zwar war die Buchhaltung an sich relativ einfach, viele Geschäftskosten und Probleme wurden jedoch durch die Tatsache verursacht, dass die Kunden ihre Kontoauszüge spät, in verschiedenen Formaten und über verschiedene Kanäle einreichten. Die Auszüge wurden manuell in die Kalkulationstabellen erneut eingegeben und die Daten wurden anschließend in die Drittanbieter-Software kopiert, um XML-Berichte für das Finanzamt zu erstellen. Der Prozess war langwierig und fehleranfällig.


Wir nahmen Codejig ERP, entfernten alle für diesen Fall irrelevanten Funktionen und passten den Kostenplan an die von J&L verwendeten Buchhaltungsrichtlinien an. Das System wurde um ein Frontfeld-Portal für die Einreichung von Kontoauszügen und die automatische Verarbeitung von verschiedenen Formaten erweitert, die von den beteiligten Banken unterstützt werden. Das System sendet automatisch Erinnerungen und Benachrichtigungen für alle Parteien, um sicherzustellen, dass die Berichtsdaten nicht übersehen werden. Steuerberichte werden für alle Kunden mit einem Klick generiert und das System stellt sicher, dass die erforderliche Büroarbeit erledigt ist.

"Das System spart uns eine Menge Arbeit. Früher war eine Vollzeitmitarbeiterin während der Berichtsperioden mit dieser Aufgabe beschäftigt, und manchmal mussten wir mehr Personen zuweisen. Jetzt braucht sie viel weniger Zeit und kann stattdessen ihren Kollegen bei anderen Aufgaben helfen."
Peter Mejer-Rasmussen, Geschäftsführer